Pilzwahn :-)

Momentan gibt es sooo viele Pilze, daß man im Prinzip nur eine halbe Stunde im Wald braucht um das Abendessen zu finden. Das hat ja was, mit dem Körbchen loszuziehen und Nahrung zu suchen (wenn man es nicht zwingend muss 😉 )

Hier mal einige meiner leckeren Fundstücke (ok, das Korb-Bild ist ein bißchen übertrieben, denn da mussten noch einige aussortiert werden, weil zum Teil madig und Gallen-Röhrlinge dabei)

 

20140904_151823 20140906_190411 20140905_155519 20140902_174516 20140903_181042 20140824_150002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.