Spinnen mit der Handspindel

Offene Burg Altweilnau

Lange nichts gepostet… Schande über mich. Aber ihr wisst ja, der Alltag und so… 🙂 Deswegen auch nur kurz 🙂 Ich habe mich sehr gefreut, am Wochenende bei der Offenen Burg Altweilnau mitwirken zu dürfen. Es war toll viele nette Menschen zu treffen und interessante Gespräche zu führen, während ich am Spinnrad und der Handspindel …

Offene Burg Altweilnau Weiterlesen »

Spinnereien die x-te

Links: bunter Restemix zu Rolags verarbeitet und Navajo gezwirnt. Mitte: 2-ply Kuschelzeugs und rechts ebenfalls Navajo gezwirnte Farbverläufe… Hier mal zwei Versuche: Das blaue ist ein aus einem finnschen Vorgarn gesponnener Single, der doch ein bißchen viel Drall hat, aber es geht. und rechts habe ich mal das Eintüddeln von Woll-Locken in lauter bunten Farben …

Spinnereien die x-te Weiterlesen »

Spinnerei Update… ein paar Bildchen

Jaaaa, also ich war beim Mondschaf einkaufen. Die liebe Sabrina hat mich in ihre heiligen Hallen in Oberursel gelassen und ich durfte mir ganz viel tolles „Spinnfutter“ anschauen und es begrabbeln  Ich sag euch, dort ist das Paradies. 🙂 Und ich habe mächtig zugeschlagen. Verschiedene Fasern von Milchseide über Alpaka, reine Seide, Babykamel bis hin zum Polarfuchs. Das Foto …

Spinnerei Update… ein paar Bildchen Weiterlesen »

Drachenschwanz und neuer Kammzug

Das ist ein gestrickter Drachenschwanz 😉 (zumindest ein unvollendeter): Die Wolle dazu ist der pastellig gefärbte Kammzug aus dem vorhergehenden Spinn-Posting Hier gibt es die Anleitung für den Drachenschwanz (wie ich finde am schönsten erklärt –>ein bißchen runterscrollen) http://www.snuselland.de/anleitungen/ Bei ravelry gibt es auch noch eine Anleitung: http://www.ravelry.com/patterns/library/drachenschwanz (kostenlos zum Download) Ganz nach Manier der Ungeduldigen in Etappen …

Drachenschwanz und neuer Kammzug Weiterlesen »

Woll-Lust – Ausblick

Und gestern abend gab’s dann nochmal ganz nebenbei eine Färbeaktion. 200g Eiderwolle mal ganz pastellig gefärbt. Ich bin gespannt wie das dann bei der gesponnenen Wolle rauskommt. Ich hoffe man sieht dann noch Farbunterschiede und es ist nicht zu zart gefärbt. Aber Versuch macht klug oder so… 😉 (früher verbrachte man Samstag-Abende auf der Piste, …

Woll-Lust – Ausblick Weiterlesen »

Woll-Lust … Fortsetzung I

Dann gab es noch einen schönen Kammzug in dezenten blau-rosa-lila-Tönen. Versponnen sah er so aus: Das ganze Navajo verzwirnt. Die Anleitung hier für gibt es ebenfalls bei chantimanou auf Youtube Und weil dann das Spinnfutter alle war hab ich gleich noch etwas selbst gefärbt. Ostereierfarbe und Ulrich natürlich Entkalker statt Essig (hat tadellos funktioniert): Und …

Woll-Lust … Fortsetzung I Weiterlesen »